+49 9561 2473 112 info@sv-gahn.de
  • Geb. 1960 in der Stadt Hof (BY)
  • aufgewachsen in der Stadt Coburg (BY)
  • verheiratet, zwei Kinder
  • Private Wirtschaftsschule, Ausbildung zum Industriekaufmann
  • ab dem 14. Lebensjahr im aktiven Feuerwehrdienst
  • ab 1982 Führungsdienstgrad in der städtischen Dienststelle Feuerwache Coburg
  • ab 1988 Kommandant und Stadtbrandrat sowie Leiter der städtischen Dienststelle Feuerwache Coburg
  • 1989 – für sechs Monate Ausbildungsabschnitt bei der Berufsfeuerwehr Nürnberg
  • Ab 1995 Sachbearbeiter in der Bauaufsichtsbehörde, Sachgebiet Brand- und Gefahrenverhütung
  • 1997 Sonderausbildung „Industriebrände“ bei RISC in Rotterdam (NL)
  • Ab 2006 als Sachverständiger für vorbeugenden und abwehrendenBrandschutz freiberuflich nebentätig
  • 2009 Aufnahme in den Bundesverband Freier Sachverständiger e. V., Düsseldorf, aufgrund der berufs- und rechtskundlichen Fachkenntnisse im Sachverständigenwesen und der nachgewiesenen Qualifikation im Fachbereich „Vorbeugender u. Abwehrender Brandschutz“ – Mitglieds-Nr. 4990/6254
  • Ab 2010 hauptberuflich als Freier Sachverständiger für vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz tätig
  • 2011 Eröffnung meines Hauptbüros GAHN BRANDSCHUTZ Sachverständigenbüro in 96482 Ahorn (Eicha)

Stefan Gahn

Freier Sachverständiger für vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz

  • Fachreferent an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Coburg, Studiengänge Architektur und Bauingenieurwesen
  • BDB-Fachreferent für den Bund Deutscher Baumeister
  • SSB-Fachreferent für Spezial Seminare Bau
  • Fachreferent bei BOSCH
  • Fachreferent beim VdS
  • Fachreferent für die BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbH -Institut an der Beuth Hochschule für Technik BERLIN
  • 2013 Mitglied im Deutschen Institut für vorbeugen Brandschutz e. V., Köln (DIvB)